Venus Messe Berlin vs. Red Beluga Party - don't pay for Sex!

Morgen startet wie jedes Jahr die Erotik Venus Messe in Berlin. Wir sind gespannt, ob noch alles so wie früher sein wird...denn durch die Unruhen, die das neue Prostitutionsschutzgesetz 2017 verursacht hat, ist in der Erotikbranche und im Leben fast aller Sexworker alles ein wenig durcheinander.
Eine gute Alternative ist mit Sicherheit die neue Red Beluga Party – ein Projekt von Beluga Event, welche die Werbeplattform Beluga Escorts für selbstständige Begleiter, Künstler, Escorts und Sexworker betreibt. Im Sommer 2018 startet die Werbekampagne zu diesem Anlass auf allen Social-Media-Kanälen.
Die Red Beluga Party ist eine Tanzparty zum Feiern und Abdancen, ohne Swinger- oder Erotikhintergrund...das gibt es in Hamburg und Berlin ja genug.
Wer hat Lust und Zeit? Wir suchen talentierte KünstlerInnen, TänzerInnen, SängerInnen, SchauspielerInnen und NewcomerInnen, die durchstarten wollen. Es geht um Spass! NON-Sexual Party!

Oder doch...don’t pay for sex ;)
Hauptsache gute Musik – DJ Arab&Ella sind auf jeden Fall schon dabei!

Party.jpg

Ein richtiger Gentleman geniesst und schweigt aber....

Hier ist noch ein Feedback vom Herr M*****r aus der S******z mit dem Feedback, herzlichen Dank von L***a!

" Guten Tag liebe Nadia,

Ich durfte zwei wundervolle Tage mit L*** verbringen. In der gesamten Zeit fanden wir zu jeder Zeit den Draht zueinander und ich durfte L*** als absolut ebenbürtige Gesprächspartnerin bei allerlei Diskussionsthemen erleben. Klar, ihren Augen muss man fast erliegen, ihrem Verstand erliegt man aber noch schneller. Sie ist hochintelligent, humorvoll und hat einen ausgeprägten Charme. So waren beide Nachtessen ein wundervolles Erlebnis, genauso der Gang zu einem Musical.
 
Auch abends haben wir uns noch lange unterhalten und sind uns auch auf anderer Ebene entgegenkommen, sodass es für mich wohl stets ein unvergesslich schönes Erlebnis bleiben wird. Jederman(n), welcher das Vergnügen hat, sie treffen zu dürfen, sollte sich jede Mühe geben, denn solch eine Frau findet man sehr selten.
 
Im gleichen Atemzug möchte ich aber auch Alexandra von der Agentur herzlich danken. Sie war eine grosse Stütze mit Ihren Tipps. Insbesondere für mich, welcher nicht aus Hamburg oder Umgebung stammt, war Alexandra eine hervorragende Hilfe und man wird ausführlich bzgl. Locations, Reservationen etc. beraten. Sie gab jederzeit ehrlich Antwort, insbesondere wenn Ideen auch wirklich nicht so clever waren, und kam dann stets mit einer konstruktiven Alternative hervor.


Mit freundlichen Grüssen H.P. M*****r"

* Der Name wurde aus Diskretionsgründen verfremdet.

Feedback-Belga-Escorts_Hamburg.jpg

 

 

Sommerpause bei Beluga in Dubai!

Beluga Escorts Werbeportal empfiehlt - nutzen Sie gerne die Sommerpause um schöne Bräune auf den Körper zu zaubern, passen dazu sind Inseln Malediven, St. Barth in der Karibik oder Ibiza! Gerne verbringt dort Dame Marie ihre Zeit um sich zu entspannen und um sich zu Feiern, weil es genug Gründe dafür gibt. Selbstständige, Single Lady mit Stil und Niveau, wo selbst Männer neidisch werden: "Wie kann es sein, dass dieses Mädchen genau so viel wie ich - Anwalt pro Stunde verdient?!". Tja Hans-Peter, was soll ich dir sagen das wirdst du wohl nie erfahren... Also Hans-Peter entspanne dich und fliege ändlich mal in die Karibik! Happy Holiday!

Escort-Arabia-Breed-Beluga.JPG

Olá Lisboa! - Alejadro, Roberto, Fernando! Beluga Escort in Lissabon!

Man sagt mir ich bin eine bezaubernde Lady! Lara Finn ist vom 15.06- 19.06. 2017 in der traumhaften Stadt Lissabon. Ich bin offene, herzliche Frohnatur, ich verstehe es den Gentleman mit meiner betörenden Art zu verführen. Wo bist du Alejandro, Roberto und Fernando für Lady Lara Finn?!

Lisboa-Escort-Arabia-Breed-Beluga.jpg

Only for US-Bürger - Zierliche blondine echte Rockerbraut von Beluga!

Lady Amely Malou - facettenreich und kreativ nicht nur in der Erotik! Ihr kunstvoll tätowierter Körper, wird sie garantiert echten Kerlen die Köpfe verdrehen!eine wahre Rockerbraut - fröhlich und unkompliziert in ihrer Art und für jeden Spaß zu haben. Treffen Sie Lady Amely Malou für ihr persönliches Highlight.

Escort-Hamburg-Arabia-Breed-Beluga.jpg

Koks & Champagner - Wahre Geschichte eines Mannes.

Koks & Champagner oder warum sonst buche ich wohl Escort’s.

 

Eigentlich heiße ich Hans Jürgen Sommerfeld, aber seit dem ich nach der Grundschule auf ein renommiertes Internat in England geschickt wurde, trage ich den Spitznamen Jojo. Ich bin jetzt 35 Jahre alt und habe von meinem Vater die Firma übernommen. Er will jetzt mit 80 Jahren das Leben genießen...Für mich ist ein enormer Druck, die Firma zu leiten, den man sich nicht vorstellen kann. Mein Vater hat auf mich gezählt, weshalb er so viel in meine Ausbildung investiert hat. Ich war in Oxford der beste in meinem Jahrgang. Seit 6 Jahren besteht mein Leben aus Reisen, wichtigen Businessgesprächen und jeder Menge Afterwork-Partys, im Rahmen der Public Relations. Ich bin schließlich der Repräsentant unseres Familienunternehmens.

Viele Frauen sagen mir, dass ich nicht gerade hässlich bin, das liegt nicht am Geld sondern das liegt daran, dass ich viel Sport treibe und gute Gene habe. Apropos. Ich habe eine Frau, eine hübsche Rothaarige. Ich stehe total auf rothaarige Frauen.

Nach einer langen Geschäftsreise sage ich immer meiner Frau, dass ich am Freitag nach Hause komme. Aber eigentlich bin ich schon Mittwoch wieder in der Stadt, davon weiß sie aber nichts. Ich buche mir eine Suite im besten Hotel Frankfurts. Warum? Weil ich erst Mal ankommen muss und das kann ich nicht zu Hause! Unsere kleine Tochter braucht viel Aufmerksamkeit, meine Frau, meine Eltern, alle wollen was von mir. Ich habe keine Zeit für mich. Ausschlafen, Fernsehen gucken, Bier trinken und manchmal brauche ich auch jemanden, der nicht nur über Windeln, ein neues Auto oder Pflichtveranstaltungen beim Bürgermeister spricht der einfach mal nicht redet und mir schöne Augen macht.

Ich „google“ meistens Escort Frankfurt. Die erste Agentur die ich telefonisch erreicht habe, schickt mir ein Mädchen, eine hübsche Rothaarige mit gutem Englisch. Ich buche immer 12 Stunden. Ich lasse mich jedes Mal überraschen wer vorbei kommt. Mache mich frisch. Bestelle Champagner und Bier. Mit gutem Champagner überzeugt man die Frauen sofort.

Wir trinken und reden über Mode, Prominente, Reisen und vieles andere. Es ist sehr schön. So kann ich entspannen. Und wenn wir uns besonders gut verstehen und es knistert, dann werde ich sogar verführt. Danach wird es aber wieder langweilig. Ich schäme mich immer wieder sie zu fragen, ob sie nicht Lust hat mit mir zu koksen. Manche machen mit. Ich beobachte gerne Frauen beim koksen besonders wenn ich sie zum ersten Mal dazu verführt habe. Ich komme mir vor wie der Teufel. Danach geht die Party erst richtig los. Die Frauen sind so sexy und sehr experimentierfreudig wenn sie betrunken oder high sind, aber ich brauche keinen Sex danach.

Koks-Geschichten-Prostitution-Begleiter-Berlin.JPG

East Hotel Hamburg mit Tina Melua aus Dresden!

30. April, 20 Grad warm, der Frühling ist da, neues Kleid wartet im Schrank.Die Location gut beleuchtet, lädt dich zu einem unvergesslichen Abend ein.

Es ist schon relativ voll um 24 Uhr, aber die Party geht erst richtig um 2 Uhr Nacht los. Bis dahin müssen sich alle erst mal ihren Mut aus den Champagnerflaschen tanken. Man findet immer wieder einen Gesprächspartner trotz sehr lauten Bässen. Man schreit zwar, aber es macht Spaß Leute kennen zu lernen. Die Menschen sind alle zurecht gemacht, verspielt, fröhlich und angetrunken.

Noch tanzt keiner an der Bar, alle nutzen brav die Tanzfläche. Es sieht noch nicht nach einer mega Party aus. Gegen 1 Uhr Nachts ist es so voll, so wie Sardinen in der Dose. Man hat jetzt nur noch Platz auf den Tischen zu tanzen. Und das sorgt für viel Aufmerksamkeit. Dann musst du gucken, dass du Spaß hast, denn in dem Moment gehört dir theoretisch jeder Mann im Raum. Auch nicht selten eine Frau. Wenn man stilvoll auf den Tisch krabbelt und der Security Mann so tut als ob er nichts gesehen hat, animiert man viele dazu mitzumachen. In dem Moment scheint es wie selbstverständlich auf den Tischenzu tanzen. Die ausgelassene Stimmung in dem Moment hat sich wie ein Virus übertragen. Plötzlich schwingten alle in einer homogenen Masse zu dem Groove. Die DJ`s wissen offensichtlich was bei so einer Stimmung zu tun ist, denn die Musik wird immer besser und immer lauter.

Einige Pärchen sind ab und an verschwunden und nach einer Weile wiedergekommen, wo fragt ihr? Ich befürchte in der Männertoilette und in den zahlreichen, nahegelegenen Hotelzimmern, denn das East ist ein Hotel.

Dann landet man plötzlich auf den Händen von einem Promichirurgen, der dir gleich eine Liebeserklärung macht und du nachher morgens um 5 Uhr den gar nicht loswerden kannst. Dabei hast du deinen Begleitern von vorne rein mit dabei gehabt, dem hat es offensichtlich auch Spaß gebracht, da er mit einem Lächeln im Gesicht diese Show beobachtet hat. Die Rechnung für den Champagner wurde auch gerne von ihm beglichen.

Jetzt ist es ganz wichtig rechtzeitig zu verschwinden, am besten durch die Hintertür, denn die Party ist vorbei aber nicht jeder ist damit einverstanden.

Leipzig-Begleitung-Abends-Party-Beluga-Escort.jpg

Luca Esposito- ist kein Torschützenkönig Luca Toni, aber genau so attraktiv.

Luca ist ein junger, temperamentvoller Italiener aus Verona. Jaja liebe Damen, genau das Verona, wo Romeo und Julia gelebt haben. Er ist Designer von Beruf. Wenn sie ein Mal in seine Augen schauen, werden sie sich ganz bestimmt verlieben. Dieses Engelsgesicht, die schokobraunen Locken, die sein edles Gesicht umranden und sein schüchterner Blick werden sie in ihren heißesten, erotischen Träumen verfolgen, denn sein muskulöser Körper, seine kräftigen Hände und sein Duft sind unwiderstehlich. Wie ein richtiger Italiener: immer gut gekleidet, ein guter Zuhörer, der kochen kann. Sie werden bei ihm die leckerste Pasta, das süßeste Tiramisu und die sinnlichsten Stunden zu zweit erleben. Erleben Sie mit Luca, in seiner neuen Heimat Berlin, das Abenteuer ihres Lebens. Getestet von Alexandra Beluga. Die als Hobby männliche Escorts bucht.

Berlin-Escort-Begleiter-Geschichte-Beluga.jpg

Beluga escorts und eine echte Granate - Helena Schoen!

Helena ist eine echte Sex Granate. Eine wahnsinnig schöne Frau, die es in sich hat. Ihre Art ist engelsgleich. Die junge Dame mit sehr gutem Geschmack, der sich in ihrem Kleidungsstil wiederspiegelt. Ihre ruhige, ehrliche Art, wie sie mit Menschen umgeht, begeistert regelrecht nicht nur die Männer.

High-Class-Escort-Beluga-Arabia-Breed.JPG

Beluga Kurtisane ist jetzt hier - wünderschöne Lara Finn!

 Wer dieser Frau begegnet, der wird von ihr Nächte lang träumen. Eine wahre Kurtisane wird Ihnen begegnen, wie im alten Rom. Sehr große Frau mit der nur selbstbewusste Männer umgehen können, denn eine große Frau braucht auch einen großen Mann, oder einen mit einem großen Herzen. Um ihre Aufmerksamkeit zu gewinnen, brauchen Sie Lieber Gentleman einen Blumenstrauß aus weißen Rosen, eine Flasche guten Champagne und legen sie bloß ein gutes Parfüm auf, denn sie liebt gut riechende Männer! Lara kann aber auch anders, da sie eine geile Sau ist. Selbst wenn sie ein Traktor- Liebhaber sind, fährt sie mit Ihnen gerne durch die Felder und schmeißt sich mit Ihnen zum Knutschen ins Rapsfeld hinein. Von Natur aus einfach wunderschön. Man würde sagen, solche gibt es nur in den Modezeitschriften und nicht im realen Leben, bis Lara vor Ihnen steht.

Duesseldorf-Beluga-Escorts.jpg

Freundin auf Zeit Cora - Engelsgleiche Erscheinung mit dem Teufelchen auf der Schulter!

Von der Begleitung dieser jungen Lady träumen Männer, so eine gab es bis jetzt noch nie. Mit ihrer unscheinbaren Art, ist sie eher der stille Beobachter und genau das macht sie so geheimnisvoll. Stille Wasser sind tief. Wenn sie fertig mit beobachten ist, weiß sie sofort genau was ihr Mann will. Ist das nicht genau das, was Männer wollen? Die perfekte Frau, die ganz genau weiß, wann sie still sein soll, worüber sie redet und wie sie verführt. Sie treffen auf jeden Fall eine junge Dame, die sie mit ihrem Job umhauen wird. Sie ist Berufssoldatin. Unvorstellbar für so ein zierliches Mädchen, aber wahr. Selbstbewusst, taff und sehr bescheiden. Eine perfekte Begleitung für einen jungen Mann, der Stil hat.

Berlin-Beluga-Escort-Hamburg-Begleitung.jpg

Beluga Escorts & Lea Wagner - feine Sache für den Gentelmen.

Lea Wagner ist ein gelungener Cocktail aus Zügellos und Anschmiegsam. Mit ihrem sinnlichen Lächeln und ihrer softer Art wird sie Ihr Herz schneller schlagen lassen und sie um Ihren Verstand bringen. Lea ist eine Lady von natürlicher Schönheit, feurig und sinnlich zugleich. Ihre Haut lädt zum Streicheln ein – samtweich und zart. Ihren weiblichen Körper, ihre betörend perfekt geformten Beine und Ihr zauberhaftes Lächeln werden Sie so schnell nicht vergessen.

Escort Düsseldorf und die kleine Kimi Maus Beluga zum verlieben!

Kimi’s Geschichte

Ich freue mich immer, dass wir in Deutschland so multikulturell sind. Durch viele verschiedene Kulturen, kriegt man tolle Geschichten erzählt. Kimi kommt aus Malaysia. Sie ist 27 Jahre alt und nur 1,52 m klein. In diesen 1,52m steckt verdammt viel Energie. Mit einem wunderschönen von Gott gesegneten Gesicht und einer top Figur, nur in klein. Keine Mädchenfigur, eine echte Frau nur in Kleinformat. Kess und witzig, sehr kreativ und Fotografin von Beruf. Solche Frauen haben es immer schwer einen Partner zu finden. Umso mehr konzentrieren sie sich auf sich.

Malaysier sind ein sehr freundliches Volk, fast zu süß. Als sie sich bei uns beworben hat war ich skeptisch, weil sie so klein ist, aber ich hab kein Schubladendenken, deshalb hab ich sie zum Fotoshooting eingeladen. Daraus wurde die ganze Nacht, weil sie ihren Zug nach Hause verpasst hat. Ich hab sie zu mir eingeladen zu übernachten. Ich muss sagen, hätte ich als Hobby weiblichen Escort buchen, hätte ich sie immer wieder gebucht. Alleine mit ihr an der Bar zu sitzen und Wein zu trinken, hat mit ihr Spaß gemacht. Wir haben gelacht, über Gott und die Welt geredet, mit dem Barmann geflirtet, der war so angetan von der kleinen Kimi, dass wir von ihm eine tolle Flasche Rosé spendiert bekommen haben. Und so hat sie natürlich ihren letzten Zug verpasst und landete bei mir im Bett. Was danach passiert ist, könnt ihr entscheiden...

Kimi Joy Beluga Escorts...

Kimi Joy Beluga Escorts...

Escort Leipzig vs. besoffene Engländer oder in der Ecke sitzende Deutsche!

Tina ist als Teenager aus Schweden mit ihrem Vater nach Deutschland gekommen, da er eine deutsche Frau geheiratet hat. Tina’s Mutter ist in Schweden geblieben. Nicht einfach für ein 17 Jähriges Mädchen plötzlich ohne Mutter zu sein, aber schon immer hatte sie eine bessere Beziehung zu ihrem Vater, weshalb sie sich entschieden hat mit nach Deutschland zu kommen. Gut erzogenes, schüchternes Mädchen aus einer Umgebung, wo Familie immer an erster Stelle steht. Und dann Umzug nach Deutschland...wo Prostitution sogar legal ist. Tina war nie ein Problemkind, immer das gemacht was die Eltern wollten, gute Ausbildung genossen. Aber später stand dem entsprechend nur ihre Karriere im Vordergrund, selbst mit 36 keine Beziehung und keine Kinder, nur ein paar bedeutungslose One Night Stands. Und dann starb ihr Vater. Nach Schweden zurück zu kehren kam für sie nicht in Frage, zu der neuen Frau von ihrem Vater hatte sie sowieso nie eine gute Beziehung, da hat es in Tina’s Kopf Klick gemacht. Die ganzen Jahre wurde sie von ihrem Vater beschützt, dass sie plötzlich alleine da stand und bereit für neue Abenteuer war. Als erstes hat sie innerhalb eines Jahres alle Kneipen und Bars abgeklappert, in der Hoffnung, dass sie dort nette Männer kennen lernt, aber außer besoffene Engländer oder in der Ecke sitzende Deutsche mit einer Apfelschore, hat sie dort niemanden getroffen. Dabei ist sie eine sehr attraktive Frau, vielleicht nur ein bisschen schüchtern. Danach hat sie sich bei Datingplattformen , also übersetzt „verheiratete Männer ohne Niveau“, angemeldet, wo es heißt „Ich bin auch auf der Suche nach einem festen Partner“, aber in echt wollen sie alle nur das eine. Da sie schon in einem Alter war, wo man nicht mehr bei Sugardaddys Punkten konnte, ist sie auf das Thema niveauvolle Begleitung gestoßen, wo man sich für das Date hübsch macht, sich freut und wenn die Chemie stimmt sogar Sex haben kann. Daraufhin hat sie sich bei einer Escort Agentur beworben. Jetzt fängt das Leben erst an!

Escort Lady aus Leipzig Tina...

Escort Lady aus Leipzig Tina...

"Ich wurde für Sex bezahlt, wahrscheinlich der einzige Araber in dieser Branche".

Geschichteeinen Syrischen Escort Mann aus Mainz.

Ich bin Doda, Begleiter für Frauen. Wahrscheinlich der einzige Araber in dieser Branche, der nach einem Auftragnoch zu Gott betet. Meine Familie kam in den 80en Jahren aus Syrien nach Deutschland. Ich kenne das Land aber nicht, da ich in Deutschland geboren wurde. Uns geht es gut. Meine Eltern sind Feinkostladen-Besitzer. Ich habe eine Schwester, die schon Kinder hat. Ich bin ein guter Onkel. Ich habe auch eine Freundin, wir werden bald heiraten, wenn ich mit meinem Studium fertig bin und genug Geld verdiene. Wir sind eine ganz normale muslimische Familie, aber unsere Eltern sind nicht so streng, das wären sie aber auch in Syrien. Die haben uns zwar bekannt gemacht, die Entscheidung zu heiraten, haben wir aber alleine getroffen. Meine Freundin ist wunderschön. Ich würde alles für sie tun. Sie beschenken und verwöhnen, wenn ich genug Geld verdient habe. Ist für einen Araber in Deutschland nicht gerade einfach...

Hättet ihr gedacht, dass so jemand wie ich Escort macht?

Wie bin ich überhaupt darauf gekommen Escort zu machen.

Meine Jungs und ich gehen oft zusammen weg und ich muss sagen, wir genießen außerordentlich große Aufmerksamkeit von älteren, europäischen Frauen. Man merkt, dass diese Frauen Angst, Respekt aber auch sexuelles Interesse an uns zeigen. Besonders wenn sie Alkohol getrunken haben. So steht man an der Bar, wird angestarrt, angebaggert und angefasst, je nach Alkoholpegel. Ich könnte schwören, jeder von uns hat schon ein Mal darüber nachgedacht: Warum kostenlos, wenn es gegen Geld möglich ist? Aber meine Jungs und ich haben noch nie darüber geredet. Das gehört sich nicht in unserer Kultur, weil wir stolze Männer sind.

 

Meine erste Kundin war Mitte 40, groß, blond, deutsch und Witwe. Ich hätte nie gedacht, dass so attraktive Frauen Escort buchen. Ich sollte zu ihr nach Hause, nach Frankfurt kommen. Es gibt selten Frauen, die einen zu sich nach Hause einladen. Für eine seriöse Agentur kein Problem, weil wir Escort’s ein polizeiliches Führungszeugnis vorlegen müssen und eine Verschwiegenheitserklärung unterschreiben. Dazu gehört auch, dass ich mein eigenes Handy vor dem Treffen ausschalte und abgebe, an die Security des Gastgebers. Viktoria hat mich damals herzlich empfangen in einem sehr schicken, roten Kleid. Mein Herz pochte, nicht nur weil es mein erstes Date war, sondern auch weil sie so umwerfend schön war. Ich wurde für 10 Stunden gebucht. Wir hatten erst ein Dinner und dann haben wir uns lange unterhalten, über Gott und die Welt. Nach ein paar Gläsern Wein, fiel mir alles leicht, ich war nicht mehr aufgeregt und fühlte mich sehr wohl bei ihr. Sie war so natürlich. Dies hat mir das Gefühl gegeben, als ob ich ein guter, alter Freund von ihr sei und das war angenehm. Wenn ich mir vorstelle, sie hätte mir gleich noch Geld in die Hand gedrückt für die gemeinsame Zeit, das hätte ich nie annehmen können. Warum, fragt ihr? Weil ich ein stolzer Araber bin.

Ich weiß, dass europäische Frauen sexuell aufgeklärt sind. Alleine das ist eigentlich nicht so gerne gesehen bei uns Arabern, aber an diesem Abend hatte ich den besten Sex meines Leben gehabt und habe sogar dabei die Frau respektiert, weil sie mich gebucht hat. In unserer Kultur sind Kunden respektvoll zu behandeln. Für mich ist das alles ein riesen Dilemma.

Um 6 Uhr morgens, unterwegs nach Hause, war ich fest entschlossen: Das war mein erstes und letztes Escort Date. Ich wurde für Sex bezahlt. Ich wäre am liebsten im Boden versunken...Bis eine Anfrage von Viktoria für nächste Woche kam. Ohne zu zögern habe ich zugesagt, weil es so schön war. Ob ich aber das ohne Geld machen würde, habe ich mich nie gefragt...

Beluga Escorts

Beluga Escorts

Begleitung für Frauen - aber bitte mit Sixpack! - Beluga Escorts Berlin

 

Steffis Date mit Begleiter Luca. Luca ist Damen Begleiter aus Leidenschaft.

„Nach meiner Trennung von meinem Mann, 35 Jahre Ehe, 2 Kinder, ist man als eine attraktive Frau im Alter von 55 Jahren eigentlich aufgeschmissen. Wenn dein Mann dich wegen einer viel jüngere Geliebten verlässt, mit ihr 3 Kinder zeugt, bleibt dir nichts mehr übrig, als dich selbst als wertlos zu sehen. Frau mit Verfallsdatum, welches abgelaufen ist. Am besten du bekommst nach der Scheidung die Hälfte des Vermögens oder dein Mann stirbt vor der Scheidung. Aber das ist selten der Fall, der auch bei mir zutrifft. Meistens bleiben dir irgendwelche Schmuckstücke, alte Möbel und eventuell eine Immobilie, wenn du Glück hast. Das macht dich die ersten 3 Jahre traurig. Wie kann es sein, dass die „Neue“ jetzt alles hat was mir früher gehörte inklusive Mann? Man fühlt sich wie eine arme Kirchenmaus, aber dann versteht man, dass man das hat wovon viele träumen:  grenzlose FREIHEIT. Das kann man nicht kaufen.“

Also, nun hat sie die Freiheit, die Reife und das Geld, sie ist immer noch alleine, aber will keine Beziehung. Damit sie nicht nutzlos an der Bar hockt, um von irgendeinem betrunkenen Opa angemacht zu werden, googelt Steffi einfach: „junger, attraktiver Begleiter gesucht“.

Die Vielfalt an dem Angebot im Netz ist enorm groß. Man hat das Gefühl, dass jeder Idiot Escort macht z.B. lautet eine Anzeige ungefähr so: „attraktiver Akademiker früh pensioniert, 75 Jahre jung, 1,70 m groß, sportlich mit kleinem Bauch, begleitet dich zu deinem erotischen Abenteuer. Ruf mich an, dein Günther.“

Was bilden die sich ein? Nur weil er Akademiker ist und seinen sexuellen Trieb nicht unter Kontrolle hat, bedeutet es nicht das er Escort werden sollte.

Jedenfalls hat sich Steffi nach kurzer Recherche ein Bild von ihrem Escort Mann zusammen gestellt:

1.     Maximal 35 Jahre jung (alt gab es schon)

2.     Sehr sportlich (und mit sportlich ist ein echtes Eightpack gemeint)

3.     Groß (mindestens 1,88 m)

4.     Hübsch (Modelgesicht aus einem Männermagazin)

5.     Intelligent (Hochschulabschluss vorausgesetzt)                                             

Mit so einer Liste verringert sich das große Angebot dramatisch. Wenn man auch noch regional sucht, kann man es gleich vergessen. Also blieb nur Luca aus Berlin übrig.

28 Jahre alt, ein Gesicht zum verlieben, studierter Psychologe, 1,87 m groß. 1200€ für 10 Stunden Begleitung. Alles kann, nichts muss. Ein Schnäppchen!

Der Termin wurde schnell bestätigt, die freundliche Agenturleitung hat sich gegen eine Vorauszahlung um ein Restaurant und Hotelzimmer gekümmert.

Steffis erste Erkenntnis war: Wenn man selber die Dinge in die Hand nimmt, was Männer angeht, bringt es richtig Spaß.

„ Willst du einen Mann, bekommst du einen, und zwar dann wann DU willst!“

Gentleman Luca coming soon...

Gentleman Luca coming soon...